Kindertageseinrichtung St. Vitus Olfen

Freiherr-vom-Stein-Str. 22, 59399 Olfen, Tel. 0 25 95 - 18 06

                         

Leitung

Jeannine Magiera

"Darum liebe ich die Kinder,

weil sie die Welt und sich selbst
noch im schönen Zauberspiegel
ihrer Phantasie sehen"

 

Theodor Storm

Kita  St. Vitus Olfen


Wir suchen noch Verstärkung


Anmeldung

Eltern haben die Möglichkeit, ihr Kind ganzjährig bei uns anzumelden. Wir nehmen uns für sie Zeit. Vereinbaren sie einen Termin mit uns. Zudem bekommen alle Olfener Familien, deren Kinder noch keinen Kitaplatz in Anspruch nehmen eine Anmeldekarte von der Stadt Olfen zugeschickt. Die Karte muss in einem vorgegebenen Zeitraum in der jeweiligen Erstwunschkita abgegeben werden.

Download
Anmeldebogen St. Vitus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 39.8 KB

Urlaubs- und Schließungstage:

 

26.07.2024 - Planungstag

29.07.2024 - 16.08.2024 Sommerferien

23.12.2024 - 01.01.2025 Weihnachtsferien

 


Gruppen

Pusteblumengruppe  25 Kinder  von 3 ... 6 Jahre

Martina Alhelm Gruppenleitung

Pädagogische Fachkraft

Sabine Schlinger

Pädagogische Fachkraft

Claudia Hartmann

Pädagogische Fachkraft

Melanie Worsch

Pädagogische Fachkraft



Sonnenblumengruppe  
10 Kinder unter 3 Jahre

Anja Wunderlich

Gruppenleitung  Pädagogische Fachkraft

Monika Siegel

Pädagogische Fachkraft

Marlena Nowakowski

Pädagogische Fachkraft

Sabrina Sandhaus

Pädagogische Fachkraft



Gänseblümchengruppe   20 Kinder  2 ... 6 Jahre

Anja Schaub

Gruppenleitung

Pädagogische Fachkraft

Birgit Zerres

Pädagogische Fachkraft

Sabine Weinert
 Pädagogische Fachkraft

Paulina Hölper

Berufspraktikantin



Wir betreuen

  • 55  Kinder in 3 Gruppen im Alter von 1 Jahr bis zu 6 Jahren
  • Wir arbeiten integrativ, d.h. nicht behinderte und behinderte bzw. von Behinderung bedrohte Kinder, werden gemeinsam betreut und gefördert.
  • Wir arbeiten intergenerativ, d.h. wir pflegen regelmäßig Kontakte mit den Bewohnern des St. Vitus Stiftes.

Öffnungszeiten

  Montag - Freitag
25 Stunden 7:30 Uhr - 12:30 Uhr
35 Stunden im Block 7:30 Uhr - 14:30 Uhr
35 Stunden im Block 7:00 Uhr - 14:00 Uhr
45 Stunden 7:00 Uhr - 16:00 Uhr

Uns ist wichtig

dass Ihr Kind bei uns...

  • Geborgenheit erfährt und sich wohl fühlt
  • selbstständig wird und Selbstvertrauen entwickelt
  • Freunde findet
  • Konflikte lösen lernt
  • kreativ ist
  • mit Misserfolgen umzugehen lernt
  • viele Naturerfahrungen sammelt
  • Gemeinschaft erlebt
  • die Liebe und Zuneigung Gottes erfährt
  • den kirchlichen Jahreskreis kennen lernt
  • gegenseitige Wertschätzung erfährt
  • viel Neues erforscht
  • seine Persönlichkeit entfaltet
  • seinen Bewegungsdrang auslebt
  • lernt sich durchzusetzen aber auch zurückzustecken

Bausteine unserer Arbeit

Religiöse Erziehung

Die religiöse Erziehung ist ein wichtiger Baustein in unserer Gesamterziehung.
Wir möchten für die Kinder ein Begleiter auf dem Weg zum Glauben sein.

 

Durch folgende Aktionen möchten wir den Kindern den Glauben an Gott näher bringen.

  • Feste im Kirchenjahr: Ostern, Erntedank, St. Martin, Nikolaus, Weihnachten.
  • Biblische Geschichten
  • Beten – mit Gott reden
  • Feiern von Wortgottesdiensten
  • Kennenlernen unserer Kirche

Im Vordergrund unserer religiösen Erziehung steht nicht die Anzahl von religiösen Geschichten, sondern das Umsetzen christlicher Werte im täglichen Handeln und Umgang miteinander.

 

Freispiel - Was ist das?

Beim Freispiel entscheiden die Kinder eigenständig über das Spiel, den Spielort die Spieldauer und über den Spielpartner.

 

Was lernen Kinder beim Freispiel?

  • Kontakte knüpfen
  • zwischenmenschliche Beziehungen und Verhaltensweisen aufzubauen
  • Vertrauen zu knüpfen
  • aufeinander einzugehen
  • sich aufeinander verlassen zu können
  • schwierige Situationen eigenständig zu lösen
  • Spielpartner ernst zu nehmen
  • Mitverantwortung zu tragen
  • Selbstständigkeit christlicher Werte im täglichen Handeln und Umgang miteinander

Zusätzlich finden nach Interesse und Bedürfnis der Kinder angeleitete Aktionen statt.

 

Frühstückscafe

Jeden Morgen gibt es ein reichhaltiges Frühstücksbüffet für die Kinder. Verschiedene Brotsorten, Wurst, Käse, Marmelade, Obst und Gemüse werden angeboten. An manchen Tagen wird das Angebot durch frische Eier, Quark und Joghurt ergänzt.

 

Regelmäßige Angebote

 

Wann Wer
montags Maxi Gruppe
mit speziellen Angeboten für die 'großen' Spielgruppen
einmal die Woche (vormittags)

Musikschule Lüdinghausen

Bietet für Kinder ab 4 Jahre musikalische Frühförderung in unserem Kindergarten an.

alle 14 Tage (vormittags) Musikalisches Angebot für alle Kinder
 Kirchenmusiker Thomas Hessel kommt mit seinem Keyboard in den Kindergarten und singt mit den Kindern.

Räumliche Ausstattung

  • 3 Gruppenräume mit Nebenraum
  • 2 Waschräume
  • 1 Mehrzweckraum - Turnraum
  • 2 große Flure
  • 3 Schlafräume
  • 1 Frühstücks- und Essraum
  • 2 Wickelbereiche

Großes Außengelände

  • Sandkasten
  • Turnstangen
  • Schaukelbereiche
  • Spielhügel mit Rutsche und Tunnel
  • Wippauto
  • Sitzrondells
  • Rutschen
  • Kiesgrube
  • Blumenbeet mit Insektenhotel
  • Matschanlage

Zusammenarbeit mit Eltern

Elternrat:

  • wird zu Beginn des Kindergartenjahres von den Eltern gewählt
  • vertritt die Interessen der Eltern
  • wird bei wichtigen Entscheidungen informiert und gehört
  • hat die Aufgabe die Zusammenarbeit zwischen Kindergarten, Eltern und Träger zu fördern und zu Unterstützen

Elternrat aus der Pusteblumengruppe: 

Christina Ayllon Castano und Vera Walter

 

Elternrat aus der Sonnenblumengruppe:

Uta Joest und Johanna Vinnemann

 

Elternrat aus der Gänseblümchengruppe: 

Verena Kenkmann und Heike Nathaus

 

Elterngespräche/ Entwicklungsgespräche:

  • finden in der Regel einmal jährlich statt oder auf Wunsch von Eltern bzw. den Erzieherinnen
  • sogenannte Tür- und Angelgespräche sind jederzeit möglich

Elternabende:

  • bieten den Eltern die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und zur Auseinandersetzung

Eltern-App:

  • Informiert über aktuelle Termine, anstehende Aktionen/Projekte, Einladungen und Schließzeiten

Förderverein

Auf Initiative der Eltern hat sich 2011 der Förderverein der kath. Kindertageseinrichtung
St. Vitus Olfen gegründet. Als gemeinnütziger Verein besteht sein satzungsmäßiger Zweck in der Unterstützung des Kindergartens. Über aktuelle Vorhaben, die durch den Förderverein unterstützt werden sollen, berät und entscheidet die Kindergartenleitung zusammen mit dem Vorstand des Fördervereins.

 

Vorstand

Vorsitzender: Carsten Eckmann

Stellvertreter: Jeanet Koralewski

Kassenwart: Claudia Hahne

Schriftführer: Jan Joest


Download
Mitgliedsantrag Förderverein
Mitgliedsantrag Förderverein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.1 KB

Aktionen


Fronleichnam 2024

In diesem Jahr war eine Stadion der Fronleichnamsprozession auf dem Außengelände unserer KITA


Palmsonntag 2024

Gemeinsam haben wir eine Familienmesse am Palmsonntag, 24.03.2024 um 10:30 Uhr auf den Marktplatz gefeiert. In einer kleinen Prozession sind wir mit zwei Eseln zur Kirche gezogen. Ein herzliches Dankeschön geht an Familie Andrews, die uns mit ihren Eseln unterstütz hat. Anschließend fand im Haus Katharina ein Fastenessen statt.


KI-YO Kinderyoga mit Nina

Gemeinsam möchten wir im neuen Jahr mit den Kindern ein Yogaprojekt starten, welches uns der Förderverein finanziert. Durchgeführt wird das Projekt von Frau Nina Hülk.

 

Hallo, ich bin Nina Hülk, Kinderyogalehrerin und darf Ihren Kindern in der kommenden Zeit Yoga anbieten. Ganz nach dem Motto „Kinder machen kein Yoga, Kinder sind Yoga“ möchte ich mit Ihren Kindern Spass haben, ihre Achtsamkeit schulen und die Welt des Yogas entdecken.  


Öko-Faire Gemeinde St.Vitus und St. Marien


Vorlesen in der Kita


Seit Sommer 2023 kommt jeden Mittwochmorgen ehrenamtlich Frau Reinhold in die Kita und liest den Kindern in Kleingruppen Bilderbücher vor. Die Kinder genießen diese „Lesezeit“ sehr.


Elternabend: „Kindliche Sexualität und sexualfreundliche Erziehung“

Kindliche Sexualität ist ein wesentlicher Teil der Persönlichkeitsentwicklung unserer Kinder. Dabei hat sie mit der Sexualität von Erwachsenen nichts zu tun. Kinder wollen sich ausprobieren, ihren Körper kennenlernen und wissen, wie es bei anderen Kindern aussieht. Sie stellen Fragen nach der Geburt, wollen kuscheln und schmusen, gehen gemeinsam zur Toilette und spielen Doktor. Manchmal sind sie sehr verliebt in ihren kleinen Freund oder ihre Freundin. All diese Gefühle sind echt. Wenn wir ihnen mit Respekt und Wertschätzung begegnen, tragen wir dazu bei, dass Kinder sich wohlfühlen und sich und ihren Körper kennenlernen können. Sie akzeptieren Grenzen und erleben sich und den anderen dadurch Selbstbestimmt.

 

Ziel des Abends war es, zu informieren, Anregungen zu geben und Fragen zu beantworten. Eingeladen waren Eltern und pädagogische Fachkräfte, die Fragen und Freude an der Entwicklung von Kindern haben.

 

Das Team der katholischen Bücherei stellte an diesem Abend ihr vielseitiges Buchangebot zum Thema Gefühle, Aufklärung und Prävention vor.

Es bestand die Möglichkeit, an diesem Abend in Ruhe in den verschiedensten Büchern zu stöbern

 

In Zusammenarbeit mit der Kath. Bücherei Olfen haben wir diesen Elternabend mit Frau Jutta Ocklenburg veranstaltet.

 



Weltkindertag

Am 20.09.2023 haben wir den Weltkindertag gemeinsam bei uns in der Einrichtung gefeiert.

"Man ist nie zu klein um großartig zu sein"


Erntedank

Am 02.10.2023 haben wir in der Kita den Erntedankgottesdienst, mit allen Kindern, gefeiert. Wir sprachen über die Erntezeit und über die Früchte, die alle gewachsen sind und geerntet wurden.

Wir bedankten uns bei Gott, dass das Gemüse und das Korn so gut gewachsen ist und wir alle davon essen können.

An dem Fest haben wir auch an Menschen gedacht, die nicht so viel zu Essen haben und wir teilten gemeinsam ein Brot.

Aus diesem Anlass möchten wir den Menschen was Gutes tun und sie mit Ihrer Hilfe unterstützen. Wir würden gerne original verpackte Lebensmittel einsammeln ,die wir dann an die Tafel in Olfen spenden.

 


Termine

Fest/Feier

Datum

Uhrzeit

Aufnahmefeier

11.08.23

15h

Elternvollversammlung

05.09.23

20h

Weltkindertag

20.09.23

morgens in der Kita

Tag der offenen Tür

08.09.23

15h-17h

St. Martin

10.11.23

17h

Nikolaus

06.12.23

morgens in der Kita

Adventssingen

12.12.23

14:30h 

Heiligabend/ Krippenspiel

24.12.23

15h

Karneval

08.02.24

morgens in der Kita

Palmsonntag/ Familienmesse

24.03.24

10:30h

Lieblingsmensch

15.04.-03.05.24

14 – 16h

Spielplatztag

29.05.24

morgens

Familienfest

07.06.24

14:30h

Ausflug Maxi

27.06.24

10 – 14:30h