Wahl des Pfarreirates

Wahlliste


Datum Was ist zu tun
24.10.21 Die Briefwahlunterlagen müssen den Wählern zugestellt sein.
Bis zum Mi, 03.11. können fehlende Wahlunterlagen im Pfarrbüro reklamiert werden
07.11.21 Wahltag. Die Wahlunterlagen müssen im Pfarrbüro bis um 11:30 Uhr vorliegen
14.11.21 Wahlergebnisse werden veröffentlicht (HIER, Schaukästen an der Kirche ...)
Einsprüche sind möglich innerhalb von 1 Woche mit Begründung an das Pfarrbüro
28.11.21 Der Pfarreirat soll seine Arbeit aufgenommen haben (1. Pfarreiratssitzung)

Aktives Wahlrecht

Bei der Pfarreiratswahl 2021 haben Jugendliche ab 14 Jahren das aktive Wahlrecht. Kinder und Jugendliche wirken wesentlich im Alltag ihrer Pfarreien mit. Sei es als Messedienende, in Jugendverbänden oder bei vielfältigen Aktionsformaten. Ihnen wird an vielen Stellen zugetraut, Aufgaben verantwortungsvoll zu übernehmen und ein lebendiges Gemeindeleben mitzugestalten.

Sie sollen die Möglichkeit erhalten, ihren sozialen Nahraum – die Pfarrei – nicht nur durch ihr Tun mitzugestalten, sondern auch durch ein legitimiertes Beteiligungsinstrument.

 

Diese Regelung unterscheidet sich vom Wahlalter bei den Kirchenvorstandswahlen. Dort liegt das Wahlalter bei mind. 18 Jahren.