Arbeitskreis 60+

Zur Gruppe 60 + gehören alle Senioren von St. Vitus, Olfen + Vinnum

Hedwig Lunemann
Rechede 11
59399 Olfen
0 25 95 - 50 66

Barbara Geismann
Im Hüningholz 5
59399 Olfen-Vinnum
0 25 95 - 94 18



Di, 21.01.20 - 15.00 Uhr
Seniorengottesdienst 60+ in St. Vitus

Nach der Heiligen Messe um 15:00 Uhr in St. Vitus und werden anschließend im Haus Katharina bei Kaffee und Kuchen einen interessanten Vortrag von Franz Tönnes, Referent für Öffentlichkeitsarbeit der Deutschen Lepra- und Tuberkulosehilfe Münster, hören. 

Die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe engagiert sich seit Jahren in Ganta/Liberia, behandelt dort in einem, von Spenden der DAHW mitfinanzierten Krankenhaus, Krankheiten wie Lepra und Tuberkulose.

Die Olfener Lepragruppe unterstützt mit dem Erlös ihres Lepra- Cafés, das am 26.01.2020 stattfindet, seit Jahren die Arbeit der DAHW und möchte mit diesem Vortrag den vielen Helferinnen, Spenderinnen und Spendern einen Einblick geben, in welchen Projekten die Spenden Verwendung finden.

Herzliche Einladung an alle SeniorInnen 60+ und an die Frauen der Lepragruppe zu diesem Nachmittag!

17.01.20


Bunter Nachmittag

An jedem dritten Dienstag im Monat um 15:00 Uhr trifft sich die Gruppe zu einem gemeinsamen Gottesdienst in Pfarrkirche St. Vitus. Im Anschluss daran findet ein gemütliches Kaffeetrinken im Haus Katharina statt.

 

Der Nachmittag wird regelmäßig bereichert durch kleine Vorträge aus dem religiösen, kulturellen oder nützlichen Bereich.

 

Alle Seniorinnen und Senioren unserer Pfarrgemeinde sind herzlich zu diesen bunten Nachmittagen eingeladen. Wer keine Möglichkeit hat zum Gottesdienst oder ins Haus Katharina  zu kommen, der melde sich bitte im Pfarrbüro (Tel.: 221). Ehrenamtliche Helfer holen Sie gerne von zu Hause ab und bringen Sie wieder zurück.

 

Und da ist noch ...

  • Eine Wallfahrt zu verschiedenen Orten findet ein Mal im Jahr statt.
  • Auch ein Halbtagsausflug gehört fest zum Programm.
  • Die Maiandacht im Monat Mai organisiert die Gruppe mit dem Heimatverein.
  • Die Termine werden im Pfarrkalender, in der Kirchenzeitung, in der Wocheninformation und den Zeitungen veröffentlicht.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Mach mit!


Hedwig Lunemann