Die heilige Erstkommunion

Mi 03.07.19 - Erstkommunionkinder überreichen Spenden

Anfang Juli haben einige Erstkommunionkinder stellvertretend für alle Kinder, die in diesem Jahr zur Ersten Heiligen Kommunion gegangen sind, ihre Spenden überreicht. An die Kleinen Oase und an den  Jason Maverick Fond wurden je 504,24 € überreicht.

Beide Organisationen freuen sich sehr über die großartige Unterstützung -  Herzlichen Dank für eure Spenden!

12.07.19


Heilige Kommunion nennt man Spendung und Empfang der in einer Eucharistiefeier geheiligten Gaben von Brot und Wein, die den Leib und das Blut Christi repräsentieren, sowie die geistliche Wirkung des Genusses dieser heiligen Speisen. 

Do, 30.05.19 - Feier der Erstkommunion

In diesen Tagen empfangen 51 Kinder das Sakrament der Erstkommunion. Wir wünschen den Kindern und ihren Familien eine gesegnete Feier und danken den Katechetinnen sowie dem Erstkommunionausschuss für deren Engagement!

Diesen Sonntag empfangen folgende Kinder in St. Vitus die Erstkommunion:

Alicia Sophie Bartels, Marie Deichsel, Kilian Lando Flack, Josephine Fortkamp,

Mia Henn, Neele Jotzo, Elias Lee Kargetta, Emma Marie Klaas, Alexandra Knor, Maximilian Karl Libera, Luca Lindemann, Mathea Lott, Levi Middelmann, Kiska-Lavinia Müller, Felix Müller,

Nils Nieländer, Federica Puddu, Gerome Saßerath, Anastasia Schönmeier, Nora Schröer, Jorina Thier,

Harley Wilm, Leni Wopperer, Gabriel Wroblewski.

Das Üben für den Erstkommuniongottesdienst ist am Donnerstag, 23. Mai um 17.30 Uhr,

Dankgottesdienst ist am Montag, 27. Mai um 9.00 Uhr

 

Christi Himmelfahrt empfangen folgende Kinder in St. Marien die Erstkommunion:

Klemens Degen, Jonas Häde, Benedikt Kortmann, Jan Kramer, Elayla Zoe Massuthe, Romy Neuenhüskes,

Johan Reddemann, Linus Schneider.

Das Üben für den Erstkommuniongottesdienst ist am Dienstag, 28. Mai um 17.00 Uhr,

Dankgottesdienst findet am Freitag, 31. Mai um 9.00 Uhr in St. Marien statt.

 

Am Sonntag, 2. Juni empfangen folgende Kinder in St. Vitus die Erstkommunion:

Leonie Althoff, Henriette Dieckmann, Jolina Ehrentraut, Fenja Feddeler, Jannes Gastreich, Tamina Grewe,

Ben Hartmann, Nina Hehn, Maddox Hillesheim, Mia Höning, Julian Kaltwasser, Pia Krursel, Lenn Luca Löhr, Frederik Lutz, Thea Nierhoff, Louisa Pieper, Elias David Ronczka, Lennard Sube, Finn Wunderlich

Das Üben für den Erstkommuniongottesdienst ist am Freitag, 31. Mai um 17.00 Uhr,

Dankgottesdienst findet am Montag, 3. Mai um 9.00 Uhr in St. Vitus statt. 

17.05.19


„Jesus segnet uns“ so lautet das Leitwort, unserer Erstkommunion 2019

 

Insbesondere die Kindersegnung, die wir im Markusevangelium im Kapitel 10, Versen 13 - 16 nachlesen können, wird die Erstkommunionvorbereitung 2019 thematisch begleiten.

Jesus nahm die Kinder in seine Arme, legte ihnen die Hände auf und segnete sie.

Auch heute sagt Jesus jedem Einzelnen von uns:

"Es ist gut, dass du da bist, es ist gut, dass es dich gibt!"

Im Segen wird deutlich, dass Gott es gut mit uns meint, dass er an unserer Seite auf den Wegen unseres Lebens unterwegs ist.

 

Zurzeit bereiten sich 51 Kinder in 9 Gruppen mit ihren Katechetinnen auf das Fest ihrer ersten Heiligen Kommunion vor.

Sie möchten mit Jesus in Kontakt kommen. In den Gruppenstunden, in gemeinsamen Aktionen und im Gottesdienst werden sie vieles über ihn erfahren und ihn besser kennen lernen.

 

Die Erstkommunionfeiern sind:

Sonntag                        26.05.2019, 10.30 Uhr,   St. Vitus

Christi Himmelfahrt   30.05.2019, 10.30 Uhr,   St. Marien

Sonntag                        02.06.2019, 10.30 Uhr,   St. Vitus 


Erstkommunion - Foto: Pixabay

Di, 18.09.18 - Informationsabend zur Erstkommunion

Um 20.00 Uhr findet ein erster Informationsabend für die Eltern der Erstkommunionkinder im Haus Katharina statt. Dazu sind alle Eltern eingeladen, die sich mit ihren Kindern auf den Weg der Vorbereitung machen wollen.

An diesem Abend besteht die Gelegenheit, die Mitglieder des Erstkommunionausschusses kennenzulernen und sich über den Verlauf und die Inhalte des Kommunionkurses zu informieren. Auch Eltern, deren Kinder noch nicht getauft sind, die aber Interesse an der Thematik haben, sind herzlich willkommen.
15.09.18 - Martin ReuterPastoralreferent 


Die diesjährigen Kommunionkinder mit Pfr. Dieter Hogenkamp - Foto: Kirchengemeinde

Erstkommunion in St. Vitus und St. Marien

So 29.04. und 06.05.18 in Olfen

So 10.05.18 in Vinnum

Am jeweils folgenden Tag treffen sich alle Kinder mit ihren Angehörigen nochmals zu einem Dankgottesdienst in der Kirche.

 

Mit den feierlichen Erstkommunionen in unseren Kirchen schließt die umfangreiche und intensive Vorbereitung der Kinder ab. Dies ist zugleich ein guter Anlass, um allen von Herzen Dank zu sagen, die sich so intensiv um die Betreuung der Kinder und deren Einführung in den Christusglauben bemüht haben.

 

Vorbereitung
Viele Eltern waren bereit, die Vorbereitung der Kinder intensiv zu unterstützen, auch als Gruppenkatechetin bzw. -katechet. Wieder wurden die KatechetInnen durch die Mitglieder des Katecheseausschusses sehr gut begleitet und in die Inhalte der Kommunionstunden eingeführt. Allen, die sich dieser Aufgabe der Weitergabe des Glaubens so intensiv gewidmet haben, möchten wir von Herzen im Namen der ganzen Pfarrgemeinde Dank sagen.

 

Weggefährten sind wichtig
Auch als Erwachsene sind wir immer wieder herausgefordert, unseren Glauben zu erneuern und im Gebet, in der Feier des Gottesdienstes und im Leben unsere innerste Überzeugung sichtbar werden zu lassen. Die Kinder haben sehr intensiv gespürt, dass niemand allein zum Glauben an Jesus Christus und seine heilbringende Gegenwart in unserer Welt und unserem Leben kommen kann. Es braucht die Weggefährtinnen und Weggefährten, die uns mittragen, vor allem wenn wir selbst die innere Anbindung an den lebendigen Gott nicht spüren können.

 

Glaubenserneuerung suchen
Für die meisten Eltern und Kinder geht mit dem Ende der Erstkommunionvorbereitung und den feierlichen Gottesdiensten die Zeit des intensiven Kontaktes mit unserer Pfarrgemeinde zunächst einmal wieder zu Ende. Natürlich feiern wir weiterhin Familiengottesdienste, zu denen Eltern und Kinder herzlich eingeladen sind. Auch werden die neuen Messdienerleiterinnen und –leiter auf die Erstkommunionkinder zugehen und sie einladen, sich der Messdienergemeinschaft anzuschließen.

 

Wer also möchte, dass der intensive Kontakt keine Episode bleibt und das eigene Leben mehr und mehr prägen soll, dem öffnen sich bei näherem Hinsehen durchaus vielfältige Möglichkeiten. Zum näheren Hinsehen und auch Nachfragen möchten wir alle herzlich einladen und ermutigen. 

Dieter Hogenkamp, Pfr.



Der Weg zur Erstkommunion

Christliche Eltern möchten ihr Kind zur Gemeinschaft mit Christus in der Eucharistie führen.

 

Informationsveranstaltungen

Nach den Sommerferien werden die Eltern der entsprechenden Jahrgänge angeschrieben.

 

Vor der Anmeldung werden die Eltern an einem Abend über die Vorbereitung und die Feier der Erstkommunion informiert.

 

Nach der Anmeldung zur Erstkommunion findet ein Kennenlernabend mit Kindern und Eltern statt.

 

Die Vorbereitung

Die Erstkommunionvorbereitung beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Adventszeit in der Vituskirche

 

Die Vorbereitung der Kinder geschieht in Gruppenstunden.

 

Vor Ostern findet für die Kinder die Erstbeichte statt. Dazu sind alle Eltern zu einem Elternabend eingeladen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie gerne im Pfarrbüro oder vom Vorbereitungsteam.