Die heilige Erstkommunion

Heilige Kommunion nennt man Spendung und Empfang der in einer Eucharistiefeier geheiligten Gaben von Brot und Wein, die den Leib und das Blut Christi repräsentieren, sowie die geistliche Wirkung des Genusses dieser heiligen Speisen. 

Der Weg zur Erstkommunion

Christliche Eltern möchten ihr Kind zur Gemeinschaft mit Christus in der Eucharistie führen.

 

Informationsveranstaltungen

Nach den Sommerferien werden die Eltern der entsprechenden Jahrgänge angeschrieben.

 

Vor der Anmeldung werden die Eltern an einem Abend über die Vorbereitung und die Feier der Erstkommunion informiert.

 

Nach der Anmeldung zur Erstkommunion findet ein Kennenlernabend mit Kindern und Eltern statt.

 

Die Vorbereitung

Die Erstkommunionvorbereitung beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Adventszeit in der Vituskirche

 

Die Vorbereitung der Kinder geschieht in Gruppenstunden.

 

Vor Ostern findet für die Kinder die Erstbeichte statt. Dazu sind alle Eltern zu einem Elternabend eingeladen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie gerne im Pfarrbüro oder vom Vorbereitungsteam.

 


Di, 24.09.19 - Einladung zum Informationsabend zur Erstkommunion

Der Ausschuss Erstkommunion lädt um 20:00 Uhr alle Eltern, deren Kinder im nächsten Jahr das Sakrament der Eucharistie empfangen wollen, zu einem Informationsabend in das Haus Katharina ein.

An diesem ersten Elternabend wird über die Form der Kommunionvorbereitung und die verschiedenen Möglichkeiten, wie die Familien ihr Kind auf dem Weg zur Erstkommunionfeier begleiten können, informiert.

Auch Eltern, deren Kinder das Sakrament der Taufe noch nicht empfangen haben, sind herzlich willkommen.

05.09.19