Die heilige Erstkommunion

Heilige Kommunion nennt man Spendung und Empfang der in einer Eucharistiefeier geheiligten Gaben von Brot und Wein, die den Leib und das Blut Christi repräsentieren, sowie die geistliche Wirkung des Genusses dieser heiligen Speisen. 


Feier der Erstkommunion 2020

47 Kinder aus der Gemeinde St. Vitus empfangen das Sakrament der Ersten Heiligen Kommunion. 

St. Vitus um 10:00 Uhr

  • am Samstag, 29.08.20 und
  • am Sonntag, 06.09.20 

St. Marien um 10:00 Uhr

             am Sonntag, 30.08.20 

 

Die Plätze in den Kirchen sind während der andauernden Corona-Lage begrenzt und sind ausschließlich für die Familien und die Angehörigen der Erstkommunionkinder bestimmt. Wir bitten unsere Gemeindemitglieder ausdrücklich, andere Gottesdienstzeiten wahrzunehmen.

 

An dieser Stelle danken wir herzlich den Erstkommunionkindern, ihren Eltern und den Katechetinnen für ihr Durchhaltevermögen in dieser langen und besonderen Vorbereitungszeit, die mit den anstehenden Erstkommunionfeiern ihren Abschluss finden.

 

Von HERZEN DANK sagen wir den Frauen im Erstkommunion Ausschuss für Ihr Engagement, für ihre guten Ideen, ihre Flexibilität und ihre Kreativität im Umgang mit den Herausforderungen in diesen besonderen Tagen.  Wir wünschen den Kindern, dass sie die Freundschaft mit Jesus als echten Weg-Gefährten erfahren und hoffen, dass die Katechetinnen und Eltern auch für Ihre eigene Spiritualität Neues in die Zeit nach der Erstkommunion mitnehmen.

 

Kommunionkinder

Erstkommunion am 29.08.20 in St. Vitus, Olfen

Inka Maria Althoff - Till Alexander Auferkamp – Maja Brunner - Leia Sophie Bußmann – Pauline Czekala – Silas Deichsel – Lisa Dördelmann – Lia Ehlert - Melina Ninette Elett – Max Faber – Carolin Fehr – Ben Gretschiskin - Lia Sophie Große-Wichtrup - Aron Theo Günnewig - Nike Mathea Hirsch – Jakob Pohlmann - Enno      Reinsch - Lilly Marleen Schinske – Paul Schulz – Melissa Seiffert – Mats Volkmann – Malte Zieren

 

Erstkommunion am 30.08.20 in St. Marien, Vinnum

Lennard Daniel Burbank – Lina Kiekebusch – Charlotta Koralewski – Phil Langer – Lasse Lohmann – Mira Ostrop – Mats Raubuch – Marie Stoltenberg – Marie Vauth

 

Erstkommunion am 06.09.20 in St. Vitus, Olfen

Jannes Bröcker – Gabriel Heuse – Milan Hülk – Carolin Hunke – Thea Klingenstein – Jan-Luca Langer – Laurenz Lutz – Elena Pohlmann – Leona Prott – Jonas Rohde – Titus Treutlein – Pia Uhlenbrock – Fritz Wiemann – Leonard Wiggen - Philip Henrik Wittenberg – Joshua Kiefer

 

21.08.20

 


Termine zur Erstkommunion 2020

Auf Grund der aktuellen Lage können die vereinbarten Termine zur Erstkommunion im Mai 2020 leider nicht stattfinden, da die Feier der Gottesdienste nur sehr eingeschränkt möglich ist. Daher haben das Katechetenteam und Pfarrer Franke für die Erstkommunion 2020 folgende Termine ins Auge gefasst:

  • Samstag, 29.08.20 um 10:00 Uhr in St. Vitus
  • Sonntag, 30.08.20 um 10:00 Uhr in St. Marien
  • Sonntag, 06.09.20 um 10:00 Uhr in St. Vitus.

Es bleibt abzuwarten, unter welchen Auflagen die Gottesdienste gefeiert werden können.

 

24.04.20


Der Weg zur Erstkommunion

Christliche Eltern möchten ihr Kind zur Gemeinschaft mit Christus in der Eucharistie führen.

 

Informationsveranstaltungen

Nach den Sommerferien 2020 werden die Eltern der entsprechenden Jahrgänge angeschrieben.

 

Vor der Anmeldung werden die Eltern an einem Abend über die Vorbereitung und die Feier der Erstkommunion informiert.

 

Nach der Anmeldung zur Erstkommunion findet ein Kennenlernabend mit Kindern und Eltern statt.

 

Die Vorbereitung

Die Erstkommunionvorbereitung beginnt mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Adventszeit in der Vituskirche. 

Die Vorbereitung der Kinder geschieht in Gruppenstunden. 

Vor Ostern findet für die Kinder die Erstbeichte statt. Dazu sind alle Eltern zu einem Elternabend eingeladen.

 

Weitere Informationen erhalten Sie gerne im Pfarrbüro oder vom Vorbereitungsteam.

 


Kinder auf Entdeckungstour durch St Vitus

Foto: E. Ganz


„Jesus erzähl uns von Gott“

…so lautet das Leitwort der Erstkommunion 2020.

 

Das Erzählen von Gott ist ein zentrales Anliegen der Erstkommunionvorbereitung. Motto und Motiv knüpfen an die Begegnung des zwölfjährigen Jesus mit den Schriftgelehrten im Jerusalemer Tempel an. Er sitzt mitten unter den staunenden Schriftgelehrten, hört ihnen zu, stellt Fragen und versetzt alle mit seinen Erzählungen von Gott in Erstaunen (Lukas 2,41-52).

 

In diesem Jahr machen sich 48 Kinder aus unserer Gemeinde auf den Weg der Erstkommunionvorbereitung. Sie werden von Gleichnissen, Heilungsberichten und Wundern Jesu aus der Bibel hören und sich damit auseinandersetzen. Dieses wird in den wöchentlichen Treffen mit den Katechetinnen geschehen und soll bei gemeinsamen Treffen und in Gottesdiensten vertieft werden.

Mehr und mehr werden sie dadurch in unsere christliche Gemeinschaft hineinwachsen und einbezogen werden.

Das diesjährige Motto kann uns alle ermutigen, von Gott zu erzählen: wir können unseren Kindern von Gott und unserem Glauben erzählen, denn Glaubensdinge können erlernt werden, der eigentliche Glaube aber will erfahren werden.

Wir können die Vorbereitung nutzen, um sie zu einer besonderen Zeit für die Kinder und die ganze Familie werden zu lassen.

 

Wir wünschen uns von allen Mitchristen, dass jedes Kind mit seiner Familie in unserer Gemeinde von Herzen willkommen ist und dies auch erfährt. 

 

Ausschuss Erstkommunion

 


Di, 24.09.19 - Einladung zum Informationsabend zur Erstkommunion

Der Ausschuss Erstkommunion lädt um 20:00 Uhr alle Eltern, deren Kinder im nächsten Jahr das Sakrament der Eucharistie empfangen wollen, zu einem Informationsabend in das Haus Katharina ein.

An diesem ersten Elternabend wird über die Form der Kommunionvorbereitung und die verschiedenen Möglichkeiten, wie die Familien ihr Kind auf dem Weg zur Erstkommunionfeier begleiten können, informiert.

Auch Eltern, deren Kinder das Sakrament der Taufe noch nicht empfangen haben, sind herzlich willkommen.

 

05.09.19