Pfarrinformationen

Hier finden Sie wichtige Informaionen aus der Gemeinde

Öffentliche Ausschreibung

Verkauf des Wohnhauses Hauptstraße 59 in 59399 Olfen

 

Variante 1: Erbbaurecht

Die Kirchengemeinde St. Vitus Olfen bietet das folgende Objekt im Wege des Erbbaurechts zum Kauf an:

Einfamilienhaus, Baujahr ca. 1951. Es handelt sich um ein freistehendes EFH, vollunterkellert mit ausgebautem DG und einer Garage auf einem 390 m² Grundstück. Das Objekt ist in einfacher Bauweise ausgeführt. Teilmodernisierungen sind erfolgt. Teilweise sind Fenster mit Isolierverglasung vorhanden; die Gas-Zentralheizung wurde 2012 eingebaut. Wohnfläche im EG: ca. 72 m² zzgl. 10 m² Terrasse; im DG ca. 65 m². Spitzboden: nicht ausgebaut. Energieverbrauchskennwert: 122,3 kWh/m² a (Warmwasser enthalten). Das Objekt liegt zentral in Olfen-Vinnum in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kirche St. Marien.

Kaufpreis als Wohnungserbbaurecht mit einer Laufzeit von 99 Jahren:  115.000,00 € für das aufstehende Haus und die Garage.

Weiterhin fallen für einen Erbbaurechtsnehmer jährliche Erbbauzinsen an in Höhe von: 3,60 € / m² bzw. 1.404,00 € Erbbauzinsen insgesamt.

Variante 2: Kauf des Grundstückes und des Wohnhauses

Die Kirchengemeinde St. Vitus Olfen bietet das folgende Objekt zum Kauf an:

Einfamilienhaus, Baujahr ca. 1951. Es handelt sich um ein freistehendes EFH, vollunterkellert mit ausgebautem DG und einer Garage auf einem 390 m² Grundstück. Das Objekt ist in einfacher Bauweise ausgeführt. Teilmodernisierungen sind erfolgt. Teilweise sind Fenster mit Isolierverglasung vorhanden; die Gas-Zentralheizung wurde 2012 eingebaut. Wohnfläche im EG: ca. 72 m² zzgl. 10 m² Terrasse; im DG ca. 65 m². Spitzboden: nicht ausgebaut. Energieverbrauchs-kennwert: 122,3 kWh/m² a (Warmwasser enthalten). Das Objekt liegt zentral in Olfen-Vinnum in unmittelbarer Nachbarschaft zur Kirche St. Marien.

Der Kaufpreis für das Grundstück nebst aufstehendem Haus und Garage liegt bei 180.000,00 €.

 

Bei Interesse Anfragen bitte bis zum 15.12.2018 an die:

Zentralrendantur Hamm-Nord – Lüdinghausen – Werne

Stockumer Straße 178 in 59368 Werne

Frau Karina Kirschbaum                               

Tel.: (0 23 89) 5 29 71 36 – Email: Kirschbaum-K@bistum-muenster.de

 

Bitte beachten Sie: Besichtigungen des Wohnhauses sind nur nach vorheriger Absprache mit der Zentralrendantur möglich! 

 

15.11.18 - Stephan BörgerDiakon


Öffentliche Auslegung der Haushaltsrechnungen 2012 bis 2016

 In der Zeit vom 22.05.2018 bis einschließlich 06.06.2018 werden die geprüften Haushaltsrechnungen der Kath. Kirchengemeinde St. Vitus Olfen für die Jahre 2012 bis 2016 öffentlich zur Einsichtnahme im Pfarrbüro der Kath. Kirchengemeinde St. Vitus Olfen, Kirchstraße 17 in 59399 Olfen ausgelegt. Der Entlastungsbeschluss gem. § 72 Abs. 4 der Haushalts- und Kassenordnung (HKO) wurde am 12.04.2018 gefasst.

 Die Haushaltsrechnungen können während der Öffnungszeiten des Pfarrbüros dort eingesehen werden.

 Das Pfarrbüro ist geöffnet:  Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag

                                                     von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr

                                                     Mittwoch geschlossen.

Olfen, am 15.05.2018 

Bekanntmachung: ortsübliche Presse, Kirchenzeitung, Wochenblatt, Internet

 

gez. Unterschrift                                                                       Aushang: St. Vitus und St. Marien                              

Stephan Börger, Diakon                                                           vom:

Haushaltsbeauftragter gem. § 2 HKO                                  bis:

(Haushalts- und Kassenordnung für die kirchlichen Körperschaften und

Einrichtungen auf der unteren pastoralen Ebene im NRW-Teil des Bistums

Münster – HKO – )


Foto: Johannes Leushacke (l.) und Martin Reuter (r.) präsentieren die Osterkerzen vor dem Taufstein in St. Vitus

31.03. + 01.04.18 - Osterkerzen werden entzündet

Die Osterkerze für St. Vitus wird mit dem Osterfeuer vor dem Haus Katharina zu Beginn der Osternacht am Karsamstagabend um 21.00 Uhr entzündet. Nach der Osternacht sind alle zu einer Agapefeier ins Haus Katharina geladen.
Die Osterkerze für St. Marien wird mit dem Feuer der Osternacht feierlich am Ostersonntag um 9.00 in St. Marien entzündet.

Die Gestaltung der diesjährigen Osterkerzen für St. Vitus und St. Marien hat wieder das Firmteam übernommen. In diesem Jahr ist auf beiden Kerzen die Vinnumer St.-Marien-Kirche zu sehen. „Im September feiert die Kirche ihren 50. Weihetag. Grund genug, dass die Kirche auf der Osterkerze zu sehen ist.“, so Johannes Leushacke, der die Idee ins Firmteam brachte.
Das Jubiläum 50 Jahre St. Marien-Kirche wird am 08.09.18 um 16.30 Uhr mit einem Festgottesdienst und anschließender Party mit Musik und Tanz im Zelt auf dem Kirchplatz gefeiert.

 


Öffentliche Bekanntmachung des Haushalts

  • Öffentliche Auslegung des Haushaltsplanes 2018 der Kath. Kirchengemeinde St. Vitus Olfen
  • Öffentliche Auslegung des Haushaltsplanes 2017/2018 der TEK St. Vitus (Kindergärten)

In der Zeit vom 03. bis 16.04.18 werden der Haushaltsplan 2018 der Katholischen Kirchengemeinde St. Vitus Olfen und der Haushaltsplan 2017/2018 der Tageseinrichtungen für Kinder (Kindergärten) St. Vitus / St. Marien öffentlich zur Einsichtnahme im Pfarrbüro ausgelegt. Sie können während der Öffnungszeiten dort eingesehen werden.

  • Öffentliche Auslegung des Haushaltsplanes 2018 der Zentralrendantur Hamm-Nord / Lüdinghausen / Werne

In der Zeit vom 03. bis 16.04.18 wird der Haushaltsplan 2018 der Zentralrendantur in den Räumen der Zentralrendantur Stockumer Straße 178 in 59368 Werne öffentlich zur Einsichtnahme ausgelegt.

Der Haushaltsplan kann während der Öffnungszeiten

Mo - Do von 8.00 - 12.30 Uhr und von 14.00 - 16.00 Uhr sowie

Fr von 8.00 - 12.00 Uhr

in der Zentralrendantur eingesehen werden.

Stephan Börger, Diakon

Haushaltsbeauftragter gem. § 2 HKO

(Haushalts- und Kassenordnung für die kirchlichen Körperschaften und Einrichtungen auf der unteren pastoralen Ebene im NRW-Teil des Bistums  Münster – HKO – )


Katholikentag 2018

Do + So, 10.+13.05.18 - Katholikentag in Münster

Für die beiden Großgottesdienste um 10.00 Uhr werden 200 Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer sowie 100 Kollektantinnen und Kollektanten gesucht.
Alle interessierten Kommunionhelferinnen und –helfer aus  St. Vitus können sich über das Pfarrbüro hierzu in Münster anmelden. Jeder Helferin/ Helfer sollte zusätzlich jemanden mitbringen, der oder die durch einen Schirm (vom Katholikentag gestellt) bei der Kommunionausteilung behilflich ist. Diese Person muss nicht eigens dem Katholikentagsbüro gemeldet werden.

Auch jene, die sich als Kollektantin oder Kollektant in diesen Gottesdiensten bzw. beim Katholikentag einbringen möchten, können sich auf gleichem Weg melden.


Tickets für den Katholikentag in Münster 9. bis 13. Mai 2018

Ab sofort ist die Anmeldung zum Katholikentag in Münster möglich. Mit dem Erwerb einer Dauerkarte kann man an allen Veranstaltungen teilnehmen – das Programmheft erhält man gratis. Einzelne Tage oder Veranstaltungen können mit Tages- und Abendkarten besucht werden.


Unsere Kirchengemeinde bietet 50 Tagestickets zum Preis von je 20 Euro (statt 28 bzw. 22 Euro) zum Verkauf ab 19. Februar im Pfarrbüro an.

Die Kartenpreise gestalten sich wie folgt:

  • Dauerkarte: 87 Euro (mit Frühbucherrabatt bis 15. März 77 Euro)
  • Dauerkarte ermäßigt: 63 Euro (mit Frühbucherrabatt 53 Euro)
  • Familiendauerkarte: 127 Euro (mit Frühbucherrabatt 107 Euro)
  • Tageskarte: 28 Euro
  • Tageskarte ermäßigt: 22 Euro
  • Tageskarte über das Pfarrbüro: 20 Euro (ohne Programmheft)
  • Abendkarte: 17 Euro

Alle Teilnehmerkarten enthalten ein Ticket für den Öffentlichen Personennahverkehr im Gebiet des WestfalenTarifs, sodass eine Busfahrt von Olfen bis Münster kosteenlos möglich ist.

 

Anmelden können Sie sich bequem über


Gastgeber werden: Schenken Sie Gastfreundschaft!

Vom 9. bis 13. Mai 2018 findet in Münster der 101. Deutsche Katholikentag statt.
Rund 1.000 Veranstaltungen erwarten die Teilnehmenden: Gottesdienste, Diskussionen, Workshops, Mitmachangebote. Es geht um Fragen aus Gesellschaft und Politik, Theologie und Kirche, Spiritualität und Religion.

Mehrere Zehntausend Teilnehmende werden dazu nach Münster kommen. Für voraussichtlich 4.000 Gäste werden Privatquartiere gesucht. Von Olfen aus ist Münster mit dem Bus zwar nicht perfekt zu erreichen, aber das Katholikentagsbüro hat sich an uns mit der Bitte gewandt, Privatquartiere zu suchen.

Machen Sie einem oder zwei Menschen eine Freude und geben Sie das Zeichen "BETT FREI". Diese Gastfreundschaft ist ein gegenseitiges Geben und Nehmen. Holen Sie sich den Katholikentag nach Hause: Sie erwarten schöne Begegnungen. 

 

Wenn Sie Gäste aufnehmen …                                        

- brauchen Sie kein Gästezimmer. Ein freies Bett, eine Liege oder ein Schlafsofa genügt.

- sind keine großen Umstände nötig. Ein einfaches Frühstück ist ausreichend. Alle Teilnehmenden

  sind tagsüber unterwegs auf dem Katholikentag. Sie müssen also nicht immer zu Hause sein und sich

  um Ihre Gäste kümmern.

- können Sie ganz sicher sein: Es kommen vertrauenswürdige, nette Menschen.

 

Alle Gäste sind in der Geschäftsstelle des Katholikentags namentlich bekannt, registriert und versichert.

Interessenten melden sich bitte im Pfarrbüro Tel. 221 oder bei Martin Reuter


Ökumenische Partnerschaftserklärung

Unterschrieben am Pfingstmontag 05.06.17

Zunächst unterschrieben Pfarrer Thorsten Melchert, Pastoralreferent Martin Reuter und Christoph Kötter während des Gottesdienstes.

Anschließend konnte jeder der Vertrag an diesem Tisch unterzeichnen.

Download
Ökumensiche Partnerschaftserklärung
Partnerschaftsvereinbarung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 669.9 KB

Pastoralplan St. Vitus

Download
Pastoralplan St. Vitus
Pastoralplan2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB