© j.meiwes
© j.meiwes

Fr, 13.03.20 - 19.00 Uhr, Haus Katharina

Meditative Kreuzwegandacht 

Die Kolpingsfamilie lädt alle Interessierten aus der Pfarrgemeinde zu einer meditativen Kreuzweg-Andacht ein. Bilder des Berliner Künstlers Paul Corazolla werden gezeigt, der 1972 für die Kirche St. Martin in Idstein einen Kreuzweg aus Fenstern angefertigt hat. Die in kräftigen Farben gehaltene Darstellung ist trotz der Abstraktion figürlich und sehr beeindruckend.

Zu diesen Bildern werden Gedanken, Impulse und Bibelstellen vorgetragen, die dem Betrachter die Botschaft der Bilder näher bringen. Dabei geht es sowohl darum, zurückzublicken und des Leidenswegs Jesu zu gedenken, als auch darum, heutiges Leid von Menschen in den Blick zu nehmen. Im Gebet, in Stille oder auch bei Musik wollen wir unsere Verbundenheit mit Menschen überall auf der Welt zum Ausdruck bringen, die vielfältigen Nöten ausgesetzt sind, und zugleich im Glauben an die Auferstehung Zeichen der Hoffnung setzen.

27.02.20