Lichtkreuz in St. Vitus 2023

Lichtkreuz in St. Vitus: Deine Meinung ist wichtig!

Seit Ostern hängt in St. Vitus als Projekt und leihweise ein Lichtkreuz des Künstlers Ludger Hinse. Während des Projektzeitraums kam immer wieder die Anfrage, ob das Kreuz nicht von der Pfarrei St. Vitus angekauft werden könne. Andere wiederum konnten sich mit dem Lichtkreuz nicht identifizieren.

Nun soll ein Meinungsbild eingeholt werden. 

15.08.23

 

Deine Meinung ist wichtig!

Haben Sie schon abgestimmt?

Wir bitten Sie, sich an der Meinungserhebung bis zum 24.09.2023 zu beteiligen:

  1. Mit dem Stimmzettel, der in der Kirche ausliegt oder
  2. online ►...

Ihr SeelsorgeteamPfarreiratKirchenvorstand von St. Vitus 

25.08.23


Ihre Meinung ist wichtig!

Haben Sie schon abgestimmt?

Wir bitten Sie, sich an der Meinungserhebung bis zum 24.09.2023 zu beteiligen:

  1. Mit dem Stimmzettel, der in der Kirche ausliegt oder
  2. online bzw. über den QR-Code ►...

Das Meinungsbild wird namentlich erhoben, damit auszuschließen ist, dass nicht mehrfach abgestimmt wird.  Ihr SeelsorgeteamPfarreiratKirchenvorstand von St. Vitus 


Meinungsbild zum Lichtkreuz

Lichtkreuz in St. Vitus
Lichtkreuz in St. Vitus

Seit Ostern hängt in St. Vitus als Projekt und leihweise ein Lichtkreuz des Künstlers Ludger Hinse.

Während des Projektzeitraums kam immer wieder die Anfrage, ob das Kreuz nicht von der Pfarrei St. Vitus angekauft werden könne. Andere wiederum konnten sich mit dem Lichtkreuz nicht identifizieren.

Das Lichtkreuz hängt üblicherweise an einem dünnen Drahtseil, damit es sich ständig im Windzug leicht bewegt und so die Licht- und Farbreflexe erzielt, die für die Wirkung des Kreuzes wichtig sind. Dies ist derzeit in St. Vitus nicht so und müsste bei dauerhafter Hängung so installiert werden.

  

Das weitere Vorgehen haben die Gremien Kirchenvorstand und Pfarreirat wie folgt überlegt:

  • Ein Meinungsbild mit möglichst großer Beteiligung wird eingeholt.
  • Die Anschaffung des Kreuzes kann erst in Erwägung gezogen werden, wenn sich eine repräsentative Anzahl von Menschen aus Olfen dafür ausspricht.
  • Das Kreuz soll nicht das ganze Jahr im Chorraum der Kirche hängen, sondern von Ostern bis etwa Oktober, also in den hellen Monaten.
    In den Monaten Oktober/November bis Ostern hängt das ehemalige Wegkreuz wie bisher an der Stelle.
  • Der Erwerb des Kreuzes geschieht ganz durch Spendenmitteln und nicht aus dem Haushalt der Pfarrei.

Wir bitten Sie, sich an der Meinungserhebung  bis zum 24.09.23 zu beteiligen:  Mit den ausliegenden Flyern oder online über diesen link.

 

Ihr Seelsorgeteam, Pfarreirat, Kirchenvorstand von St. Vitus 


Impressionen vom Lichtkreuz


Lichtblicke - Veranstaltungen zum Lichtkreuz 2023


In der Osternacht wurde das Lichtkreuz von Ludger Hinse enthüllt.

Bis Pfingsten waren verschiedene Veranstaltungen und Gottesdienste geplant. 

Leihweise wird das Kreuz bis in den Herbst hängen bleiben.

Fotos: Kirchengemeinde St. Vitus, Martin Reuter, Thomas Hessel


Ein Abend für Männer mit und unter dem Lichtkreuz

Mi, 17.05.23 - 20:00 Uhr - St. Vitus

Ich im Licht: Ein Abend für Männer mit und unter dem Lichtkreuz

Am Abend vor Christi Himmelfahrt sind Männer herzlich zu einem Abend mit und unter dem Lichtkreuz ab 20:00 Uhr in St. Vitus eingeladen. Unter dem Gedanken „Ich im Licht“ stehen Lichtkreuz, Kirchenraum, Gebet, Stille und Beisammensein im Zentrum des Abends. Einfach mal anders in den „Vatertag“ starten.

25.04.23

 

 


Kreuzbasteln

So, 14.05.23 - ab 14:00 Uhr - St. Vitus

Während des Frühlingsmarktes ist in St. Vitus "offene Kirche".

Der Pfarreirat lädt am verkaufsoffenem Sonntag zu einer Bastelaktion für Familien in die St. Vitus Kirche ein, Kinder basteln ihr eigenes Lichtkreuz.

09.05.23

 

 


Ludger Hinse

Wikipedia - Ludger Hinse
Wikipedia - Ludger Hinse

Mi, 26.04.23 - 19:00 Uhr - Haus Katharina

Ludger Hinse erzählt aus seinem bewegten Leben vom Bergarbeiterkind zum weltweit tätigen und gefragten Künstler.

14.04.23

 

 


Wikipedia - Ludger Hinse
Wikipedia - Ludger Hinse

So, 23.04.23 - 10:30 Uhr - St. Vitus

Der Künstler Ludger Hinse erzählt zu seinem Lichtkreuz in der Messe in St. Vitus. Er hat seinen Beitrag Berührungen überschrieben.

14.04.23


Es werde Licht – Lichtblicke mit Wort und Harfe

Di, 18.04.23 - 19:00 Uhr - St.Vitus

Unter dem Lichtkreuz von Ludger Hinse eröffnen wir die Veranstaltungsreihe Lichtblicke mit Texten und Musik, die um das biblische Urwort „Es werde Licht“ kreisen. Wir hören biblische Texte und Blickwinkel zeitgenössischer Autor*innen auf die Kraft des Lichtes. An der Harfe Susanne Thiel (Dorsten).

06.04.23