Caritas-Wohnhaus Olfen

Besinnungsgang für die Bewohner

Mo, 27.07.20 - Kapelle Lüdinghauser Str.

Von insgesamt 24 Bewohnerinnen und Bewohner des Caritas-Wohnhauses Olfen machten sich 18 von ihnen am Montagvormittag gemeinsam mit sechs Begleiterinnen und Begleitern auf den Weg. Beate Wüst hatte mit Pastoralreferent Martin Reuter zu einem knapp zwei Kilometer langen Besinnungsgang eingeladen.

Im Mittelpunkt der Stationen stand das Thema Vertrauen.

Die Gruppe startete am Caritas-Wohnhaus. Mit dem Pilgerkreuz der Pfarrei St. Vitus machten sie sich auf den Weg. Es ging über Stationen am Hafenbecken und auf der 'Schiefen Brücke' zur Kapelle Lüdinghauser Straße, wo sie gemeinsam einen Gottesdienst feierten – jedenfalls den größten Teil davon. Denn der einsetzende Regen machte der Gruppe einen Strich durch ihre Planung. Kurzerhand brachen die Teilnehmenden in Richtung Restaurant Steverstrand auf und feierten in der Gaststube den Abschluss ihres Gottesdienstes, bevor das gemeinsame Mittagessen auf den Tisch gebracht wurde. 

► ...

28.07.20