Katholische Frauengemeinschaft Deutschland (kfd)

St. Marien Olfen-Vinnum
Im Hagen 7
59399 Olfen-Vinnum



Mi, 05.02.20 - 9.00 Uhr - Haus Katharina
Die kfd Olfen Vinnum lädt die Bezirkshelferinnen, sowie alle Mitglieder zum offenen Frühstück unter dem Motto "Die fünfte Jahreszeit meldet sich an"
ein. Die Umlage beträgt 6,00 €.

Bitte Kaffeegedeck und Wasserglas mitbringen.

Anmeldung bitte bis zum 02.02.2020 telefonisch bei Elke Trogemann Tel. 384796.
Gleichzeitig ist ab 08.30 Uhr die Ausgabe der Zeitung "Frau+Mutter".
24.01.20


Die kfd St. Marien stellt sich vor

Die kfd St. Marien Vinnum ist ein lebendiger Verein mit zahlreichen Aktivitäten:

  • Gottesdienste
    An jedem 2. Dienstag im Monat feiern wir um 8:15 Uhr Gottesdienst in St. Marien. Anschließend findet im Pfarrheim ein gemeinsames Frühstück statt.
  • Ausflüge und Besichtigungen
    Wir feiern an einem Bildstock eine Maiandacht, die wir mit einer Radtour und Kaffeetrinken verbinden.
    Im Spätsommer unternehmen wir eine Tagesfahrt in die nähere Umgebung.
    Des weiteren bieten wir an: Kränze binden, Spieleabende, Weinproben - wozu auch unsere Männer herzlich eingeladen sind.
    Alle Mitglieder können auch Angebote auf Dekanatsebene wahrnehmen.
  • Kirchenschmuck
    Seit einigen Jahren schmückt eine Gruppe von 12 Frauen im monatlichen Wechsel die Marien-Kirche. Die meisten Blumen werden aus den umliegenden Gärten zusammengeholt und mit viel Geschmack in die Kirche eingebracht.

Wir die kfd St. Marien

Wir bestehen aus 86 Mitgliedern, einem 3-köpfigen Team und 11 Bezirkshelferinnen.

 

Zum Team gehören

Annette Schulze Hagen,
Inge Schneiderund
Christine Forsmann

Team Adresse ist Im Hagen 7, 59399 Olfen.

 

Zu den Bezirkshelferinnen gehören

Marlies Kortmann
Karola Bördeling
Silke Drenhaus
Inge Schneider
Ludmilla Althoff
Agnes Lohmann
Gerti Hegemann und
Christine Forsmann

 

Unsere Bezirkshelferinnen besuchen die Kranken und Alten, tragen die monatlichen Zeitschriften (Frau + Mutter) aus, gratulieren zu Geburten, Hochzeiten, Silberhochzeiten und runden Geburtstagen.

 

Einmal im Monat trifft sich das Team mit den Bezirkshelferinnen, um die neuen Aktivitäten für den nächsten Monat zu besprechen.