Martin Reuter - Pastoralreferent

2017 - Mitarbeitervertretung

Martin Reuter ist erneut in die Mitarbeitervertretung der Pastoralreferenten im Bistum Münster für die Wahlperiode 2017-2021 gewählt worden.

 

Die Gemeinde gratuliert Martin Reuter und wünscht ihm für die Arbeit in der Mitarbeitervertretung viel Freude, Erfolg und alles Gute.


Martin Reuter als Schulselsorger

2016 - Martin Reuter ist Schulseelsorger

Eigentlich wollte er nie wieder nach seiner Ausbildung zum Pastoralreferenten an einer Schule unterrichten. Doch dann kam es für Martin Reuter anders. „Und es ist gut so, wie es ist“, revidiert er sein damaliges Unbehagen.

 

Seit sechs Jahren arbeitet der 37-Jährige an der städtischen Wolfhelm-Gesamtschule in Olfen als Schulseelsorger.

Seine Aufgaben sind vielfältig. Drei Klassen unterrichtet er in Religion, er bietet einmal in der Woche während der Mittagspause eine Meditation im „Raum der Stille“ an, er ist für die Schüler in zahlreichen Situationen ansprechbar, bereitet Gottesdienste beispielsweise zum Start in den fünften Klassen oder zum Abschluss der Zehntklässler und Abiturienten vor. Und noch vieles mehr.


2010 - Pastoralreferent in St. Vitus Olfen

Mein Name ist Martin Reuter, ich bin 1978 geboren und in Selm in einer sechsköpfigen Familie aufgewachsen. Durch meine Herkunft ist mir Olfen natürlich schon seit meiner Kindheit bekannt.

 

Während meiner Schulzeit, die 1998 mit dem Abitur am Gymnasium in Selm endete, war ich immer in meiner Heimatgemeinde St. Ludger engagiert. Aus diesem Engagement heraus entwickelte sich der Entschluss, den Beruf des Pastoralreferenten anzusteuern, wozu ich den Weg über das Studium der Religionspädagogik an der Katholischen Fachhochschule in Paderborn gewählt habe.

mehr ...