Tobias Eckmann - Missionar auf Zeit

Missionare auf Zeit - RN-Foto Glöckner vom 07.07.11

Im August 2011 gingen aus unserer Pfarrgemeinde

Sarah Jacobs nach Peru und
Tobias Eckmann nach Paraguay


09.2011 - Missionar auf Zeit

 

Eine andere Welt – mein Jahr in Paraguay


12.2011 - Weihnachten im Herzen Südamerikas
Rundbrief Nr. 2 von Tobias Eckmann

Hola,
nachdem ich gute vier Monate in Paraguay lebe möchte ich euch und Ihnen einen Einblick in mein Leben gewähren und von meinen Eindrücken und Erfahrungen berichten.

 

Ich wünsche meiner ganzen Familie, den Big 5, allen meinen Freunden, meinen Mit-MaZlern, meinen Bekannten und meinen Spendern von Herzen frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr 2012.

 

Natürlich wünsche ich allen Messdienerinnen und Messdienern ein fantastisches Ferienlager und eine super Zeit.

 

Viel Spaß beim Lesen,
Euer Tobias


05.2012 - Halbzeit meines MaZ-Jahres

 

Hola!
Und viele Grüße an meine super Familie, alle meine lieben Freunde und an die Bekannten, an meine Spender und an alle, die diesen Rundbrief lesen.

Ich habe es endlich geschafft, mir ein bißchen Zeit zu nehmen um zu berichten, wie es mir grade geht. Seit meinem letzten Lebenszeichen ist viel passiert und ich habe versucht euch einige Einblicke zu geben und die wichtigsten Ereignisse zu schildern. Falls Sie und euch noch irgend etwas brennend interessiert schreibt mich an und fragt mich.

Vielen Dank an alle, die an mich denken, mir schreiben und ganz besonders an meine Lieblings -Eltern, die mich im April besucht haben. Das war eine super Erfahrung und ich habe die Zeit mit ihnen sehr genossen. Außerdem haben sie jetzt eine genaue Vorstellung wie es bei uns aussieht und können mich einigermassen verstehen, wenn wir telefonieren.

Man bekommt auch einen ganz guten Einblick, wenn man sich unser Video auf Youtube anschaut: http://www.youtube.com/watch?v=qy9mY6xXGlA

Allen noch eine tolle Zeit in Deutschland und meinen mit MaZlern noch eine schöne Zeit in ihren Einsatzstellen.

Wir sehen uns im August wieder,
euer Tobias

2012 -Rundbrief Nr. 3
Arbeit im Don Bosco Roga: