Ausschuss Gemeindecaritas

Ansprechpartner

Hildegard Lohmann
Borker Str. 58
59399 Olfen - Vinnum

 

Caritas-Tel. 0177 - 528 90 97

Ausschussmitglieder

Stephan Börger
Gabriele Brast
Doris Erdmann
Monika Hölscher
Stefanie Kalke
Johanna Korte

 

Kornelia Kruse
Sabine Roark
Irmgard Schöler
Claudia Vinnemann
Mechthild Watermeier
Brigitte Westrup


... wo wird Hilfe benötigt?


Wir wollen helfen

  • die Welt - in Olfen und Vinnum - menschlicher zu gestalten.
  • wenn Sie plötzlich in eine Notsituation geraten,
  • wenn eine zeitweise Betreuung der Kinder die nötige Entlastung bringt,
  • wenn Hilfe bei Schulaufgaben oder eine Betreuung gewünscht wird,
  • wenn Menschen mit Behinderung (oder auch deren Angehörige) Unterstützung benötigen,
  • wenn Arztbesuche oder Einkäufe für ältere oder kranke Menschen zum Problem werden,
  • wenn Flüchtlinge und Asylanten Unterstützung brauchen,
  • wenn einfach nur Jemand zum Zuhören fehlt.

Investieren in die Menschlichkeit

Investieren Sie durch eine Spende für die Gemeindecaritas in Menschlichkeit. Sie eröffnen Menschen, die alleine nicht mehr weiter wissen, neue Zukunftsperspektiven.

 

Der Einzahlungsbeleg wird bis zu 100 Euro von den Finanzämtern steuermindernd anerkannt. Bei Beträgen darüber - und auf Wunsch auch bei kleineren Beträgen - stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus.

 

Für jede Spende dankbar, grüßen wir Sie ganz herzlich!

 

Spendenkonto:
Volksbank Lüdinghausen-Olfen e.G.
IBAN: DE75 4016 4528 2712 1460 07

 


Radtour mit der Caritasgruppe

Die Bewohner des Caritas-Wohnheims aus Olfen radeln regelmäßig alle 14 Tage donnerstags gemeinsam mit Mitgliedern der Kolpingsfamilie. Sie fahren in gemütlichem Tempo eine einstündige Runde um Olfen. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.

Los geht’s um 19:00 Uhr ab Caritas-Wohnheim, Dattelner Straße.


Caritas Adventssammlung 2016

„Als er ihn sah, hatte er Mitleid und ging zu ihm hin“ (Lukas 10, 33)
Die Adventssammlung vom 19.11. bis 10.12.2016 steht unter dem Leitwort „hinsehen – hingehen – helfen“. Es beginnt damit, dass wir Menschen, die ein „Mehr“ an Unterstützung und Zuwendung bedürfen, wahrnehmen und sehen.
Ende November 2016 machen sich wieder die Sammlerinnen der kfd Olfen/Vinnum auf den Weg und bitten um Spenden für Menschen, denen es weniger gut geht. Die Gemeindecaritas Olfen/Vinnum kann somit materielle Not lindern und neue Perspektiven eröffnen.
Die gesammelten Spenden werden in jedem Fall vor Ort eingesetzt.
Wer keinen Besuch bekommt und dennoch spenden möchte, kann sich auch im Kath. Pfarrbüro St. Vitus, Kirchstr. 17, 59399 Olfen melden.


Aktion Sternenwunsch

Aktion Sternenwunsch 2017

Die Sternenwunschaktion zu Weihnachten war wieder ein großer Erfolg.

In diesem Jahr wurden ca. 65 Sternenwünsche gesammelt. Ein herzliches Dankeschön allen Spender und Spenderinnen, die für lachende und glückliche Gesichter am Weihnachtsfest gesorgt haben. Einmal mehr waren die Mitarbeiter der Gemeindecaritas und Diakonie von der großen Spendenbereitschaft begeistert. Die liebevoll verpackten Geschenke wurden bis Heiligabend alle verteilt.

Aktion Sternenwunsch 2015
Die Sternenwunschaktion zu Weihnachten war wieder ein großer Erfolg. Etwa 100 Sternenwünsche wurden gesammelt und alle konnten erfüllt werden. Von der großen Spendenbereitschaft waren die Mitarbeiter der Gemeindecaritas und Diakonie wieder einmal begeistert und konnten die liebevoll verpackten Geschenke bis Heiligabend verteilen. Ein herzliches Dankeschön geht an alle Spender und Spenderinnen, die für lachende und glückliche Gesichter am Weihnachtsfest gesorgt haben.


Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter etc.

Die Gemeindecaritas Olfen/Vinnum bietet seit September 2015 eine Notfallmappe an. In dieser Mappe sind Blankoformulare enthalten, auf denen Informationen wie Ärzte, Versicherungen, Banken und wichtige Adressen eingetragen werden können.

Zudem besteht die Möglichkeit, alle lebenswichtigen Angaben insbesondere über Erkrankungen, Allergien und Medikamente festzuhalten. Somit kann die Notfallmappe helfen, dass im Ernstfall alles nach den persönlichen Wünschen und Bedürfnissen geregelt ist.

In den Kirchen St. Vitus und St. Marien, in der evangelischen Christuskirche und im Haus Katharina liegen Ansichtsexemplare aus.

Zu einem Selbstkostenpreis von € 6,- ist die Notfallmappe direkt bei der Gemeindecaritas unter Tel.-Nr. 0 177 - 52 89 097 zu bestellen.